BBA Round Table

Prof. Dr. Bernd J. Höfer – „Mission Rosetta – Landung auf einem Kometen“

23. Februar 2021

In diese spektakuläre Raumfahrtmission gab Prof. Dr. Bruno Höfer am 23. Februar einen Einblick zum Champions League Projekt der ESA. Die Mission startet am 2. März 2004 in Kourou, Französisch Guayana Swing-by-Manöver. Am 12. November 2014 gelingt die Landung von Philae-Lander auf dem Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko, zwar nicht wie geplant, aber es war möglich, dass 60 Stunden lange Forschungsarbeiten durchgeführt werden konnten, bevor dem Lander der „Strom“ ausging. Die aufgestellte These, dass die Kometen das Wasser auf die Erde gebracht hätten, hat sich aufgrund der Forschungsergebnisse nicht bestätigt. Gefunden wurden Aminosäuren, die auf organisches Leben hinweisen. Abschließend zieht der Volkswirtschaftler und Unternehmensberater vier Lehren aus der Mission:

1. Verantwortung ist neben dem Verdienst die zweite Währung für Mitarbeiter.
2. Gemeinsame Projekte schweißen ein Team zusammen.
3. Wissensmanagement ist ein wichtiger Bestandteil erfolgreicher Unternehmen.
4. Gemischte Teams arbeiten erfolgreicher (Diversität).


MIT FREUNDLICHER
UNTERSTÜTZUNG VON

Best Business Association

BBA Academy