Herausragende
Unternehmer­persönlichkeiten

Diesjähriger Preisträger

OPAL 2022 geht an Franz Xaver Hirtreiter
Zeitungsredakteur, Landwirt, Verlagsmanager, Autohändler – die Vita von Franz Xaver Hirtreiter liest sich wie ein Abenteuerroman. Eine Erfolgsgeschichte, die ihresgleichen sucht. Geboren und aufgewachsen in Mitterfels im Bayerischen Wald hat sich der heute 65-Jährige Franz Xaver Hirtreiter nach seiner Schullaufbahn schnell einen Namen als Zeitungsredakteur für das Straubinger Tagblatt gemacht und früh den Publizistikpreis der Bayerischen Bezirke für eine Artikelserie über die Neuburg erhalten. Ende der 80er Jahre ist er nach einigen erfolgreichen beruflichen Stationen schließlich zum Geschäftsführer der Passauer Neuen Presse berufen worden und hat daraufhin ein wahres Medienimperium erschaffen. „Was er anpackt, wird ein Erfolg. Franz Xaver Hirtreiter ist eine Ausnahmeerscheinung. Der geborene Unternehmer eben", hat schon vor vielen Jahren eine große deutsche Tageszeitung über ihn geschrieben. Dieses Ansehen wird durch den frisch verliehenen OPAL Award 2022 der Best Business Association nun untermauert. „Mit dem OPAL möchten wir herausragende Unternehmerpersönlichkeiten aus der Europaregion Donau-Moldau für ihr nachhaltig unternehmerisches Lebenswerk in das Rampenlicht stellen ...

DER OPAL AWARD –
DER PREIS FÜR EIN NACH­HALTIG UNTERNEHMER­ISCHES LEBENSWERK

DER Preis für herausragende Unternehmerpersönlichkeiten aus der Europaregion Donau-Moldau sowie für ihre nachhaltig unternehmerische Lebensleistung.

Ausschlaggebend für eine Auszeichnung mit dem OPAL sind:

  • Bodenständigkeit und regionale Verwurzelung

  • Engagement für die Förderung der Region

  • Langfristige Existenz am Markt

  • Überdurchschnittliches Mitarbeiter- und Umsatzwachstum

  • Überdurchschnittlich soziales und ökologisches Engagement

  • Zukunftsfähigkeit des Unternehmens

  • Nachfolgeregelung und Mitarbeiterstellenwert

Der OPAL wird seit dem Jahr 2017 durch den/die BBA an würdige Unternehmer verliehen (eine Bewerbung ist nicht möglich). Der OPAL ist ein gefördertes EU-Kleinprojekt (INTERREG V A Österreich - Deutschland/Bayern 2014–2020).

Bisherige Preisträger

2021

Prof. Dr. Bruno Buchberger

Gründer von RISC, Softwarepark Hagenberg und FH Hagenberg | Oberösterreich

2019

Dipl.-Ing. Karl Wisspeintner

Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG  | Ortenburg (Niederbayern)

2018

Josef Fill

Fill GmbH | Gurten (Oberösterreich)

2017

Manfred Zollner

Aufsichtsratsvorsitzender der Zollner Elektronik AG  | Zandt (Oberpfalz)

Vielen Dank an unsere Hauptsponsoren

Landkreis
Passau

Gemeinde
Neuburg am Inn

Gemeinde
Wernstein am Inn

MIT FREUNDLICHER
UNTERSTÜTZUNG VON

Best Business Association

BBA Academy